Einbrüche in Bad Iburg und GMhütte Polizei schnappt mutmaßliche Einbrecher auf Autobahnrastplatz an der A1

Das sichergestellte Diebesgut. Foto: Polizeiinspektion Cloppenburg / VechtaDas sichergestellte Diebesgut. Foto: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Picasa

Vechta. Am vergangenen Dienstag nahm die Polizei zwei mutmaßliche Einbrecher auf einem Autobahn-Rastplatz an der A1 fest.

Einer der beiden Täter war der Polizei bereits bekannt: Gegen ihn wurde schon zuvor ermittelt. Der 41-jährige Haupttäter wird verdächtigt, im gesamten nordwestdeutschen Raum Wohnungseinbrüche begangen zu haben. Das meldet die Polizeiinspekt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN