Jackpot geknackt Lottospieler aus Hannover gewinnt knapp sieben Millionen Euro

Von dpa

Symbolfoto: imago images/EibnerSymbolfoto: imago images/Eibner

Hannover. Ein noch unbekannter Spieler aus Hannover knackte am Samstag den Jackpot des Lottospiels „6 aus 49" und kann sich nun über mehr als 6,8 Millionen Euro freuen.

Der oder die Glückliche hatte auf dem Schein als Einziger sowohl die richtigen Gewinnzahlen als auch die richtige Superzahl 3 angekreuzt, wie Lotto Niedersachsen am Montag mitteilte.

Auch zwei andere Niedersachsen hatten am Wochenende Lotto-Glück: Ein Teilnehmer von „Bingo! - Die Umweltlotterie" aus dem Landkreis Göttingen gewann den Jackpot von über 313 000 Euro. Außerdem erreichte am Samstag ein weiterer Mann aus dem Landkreis Göttingen mit seiner Losnummer bei der Zusatzlotterie „Super 6" die erste Gewinnklasse und bekommt damit 100 000 Euro.

In Niedersachsen gab es in diesem Jahr bei den Lotterien von Lotto Niedersachsen damit bislang zwölf Gewinne in Millionenhöhe. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN