Am Kaufpark Kreyenbrück Dreiste Diebe klauen Elektrorollstuhl in Oldenburg

Unbekannte haben einer gehbehinderten Frau in Oldenburg ihren Elektrorollstuhl gestohlen. Symbolfoto: dpaUnbekannte haben einer gehbehinderten Frau in Oldenburg ihren Elektrorollstuhl gestohlen. Symbolfoto: dpa

Oldenburg. Ein besonders dreister Diebstahl ist am Dienstagmittag der Oldenburger Polizei aus Kreyenbrück gemeldet worden.

Eine 64-jährige, gehbehinderte Oldenburgerin war nach Angaben der Polizei um 11.30 Uhr mit ihrem Elektrorollstuhl zum Kaufpark Kreyenbrück gefahren. Sie stellte den Rollstuhl in der Nähe eines Schuhgeschäfts ab, da sie im selben Gebäude an einer Reha-Maßnahme teilnehmen wollte. 

Als sie eine knappe Stunde später zurückkehrte, um den Heimweg anzutreten, hatten unbekannte Täter das Elektromobil gestohlen. Es handelte sich um einen Rollstuhl der Marke "Orion" ohne Kennzeichen mit einer Höchstgeschwindigkiet 6 km/h). Auf der Lehne hing eine orangefarbene Warnweste.

Die Polizei sucht Zeugen des Diebstahls. Wer Hinweise zum Verbleib des Elektromobils oder zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer (0441) 7 90 41 15 zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN