zuletzt aktualisiert vor

Brandursache noch unklar Schrottfahrzeuge in Flammen - Wilhelmshaven riecht nach Qualm

Von dpa

Die Rauchwolke zieht glücklicherweise in Richtung Jade und nicht in Richtung Stadt. Foto: NWM-TVDie Rauchwolke zieht glücklicherweise in Richtung Jade und nicht in Richtung Stadt. Foto: NWM-TV

Wilhelmshaven. In einem Entsorgungsbetrieb in Wilhelmshaven hat am Mittwoch ein Großfeuer gewütet. Übereinander gestapelte Schrottfahrzeuge waren am Nachmittag in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte.

„Fast die ganze Stadt riecht jetzt nach Qualm, weil der Wind noch einmal gedreht hat", sagte ein Polizeisprecher am frühen Donnerstagmorgen. Zwei Einsatzkräfte seien bei den Löscharbeiten leicht verletzt worden, teilte die Stadt mit. 130 Einsatzkräfte waren vor Ort. Einige von ihnen kümmerten sich in der Nacht noch um Glutnester. Anwohner wurden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Ursache für den Brand war noch unklar. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN