Container aufgebrochen Unbekannte stehlen 10.000 Windeln in Bremerhaven

Von dpa

Die Kriminalpolizei ermittelt in dem Fall der gestohlenen Windeln. Symbolfoto: imago images / CHROMORANGEDie Kriminalpolizei ermittelt in dem Fall der gestohlenen Windeln. Symbolfoto: imago images / CHROMORANGE

Bremerhaven. Container aufgebrochen – Windeln geklaut: Schon in der Nacht zum vergangenen Samstag haben Unbekannte aus einem Container in Bremerhaven 10.000 Windeln unterschiedlicher Marken gestohlen.

Am Vorabend habe eine Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes noch den Verschluss des Lagercontainers überprüft, teilte die Polizei am Dienstag mit. Am Samstagmorgen wurde dann der Verlust der in unterschiedlichen Packungsgrößen gelagerten Windeln bemerkt. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht nach Zeugen. Die Beamten hoffen auf Hinweise – für den Fall, dass Windeln der bekannten Marken Pampers, Hipp und Babydream "unseriös angeboten" werden. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN