Männer festgenommen Junge Frau in Auto gezerrt und verschleppt

Von dpa

Foto: Michael GründelFoto: Michael Gründel

Celle . Drei Männer sollen eine junge Frau aus Celle verschleppt und nach Nordrhein-Westfalen gebracht haben.

Die 18-Jährige wurde am Donnerstagmorgen in ein Auto gezerrt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Sie hatte um Hilfe geschrien und vergeblich versucht, sich zu wehren. Die von einer Zeugin alarmierte Polizei nahm die Fahndung auf. Beamte eines Mobilen Einsatzkommandos konnten das Auto am Nachmittag in Celle stoppen und die drei Insassen festnehmen.

Die Männer im Alter von 19, 28 und 49 Jahren aus einer in Celle lebenden Familie gaben an, die 18-Jährige zu ihrer Familie gebracht zu haben, die nahe der holländischen Grenze in Nordrhein-Westfalen lebt. Hintergrund sei die gescheiterte Beziehung zwischen der jungen Frau und dem 19 Jahre alten Tatverdächtigen. 

Nun wird gegen die drei Männer wegen Freiheitsberaubung ermittelt, am Abend wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt. Ermittlungen in Nordrhein-Westfalen ergaben, dass die Frau unverletzt zu ihrer Familie zurückgebracht worden war.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN