Jeder Dritte glaubt an Verschwörungen Niedersachsen lieben und hadern mit der Demokratie

Florian Finkbeiner (links) und Matthias Micus vom Göttinger Institut für Demokratieforschung stellten die Studie am Mittwoch in Hannover vor. Foto: Christophe Gateau/dpaFlorian Finkbeiner (links) und Matthias Micus vom Göttinger Institut für Demokratieforschung stellten die Studie am Mittwoch in Hannover vor. Foto: Christophe Gateau/dpa
Christophe Gateau

Hannover. Die Niedersachsen sind mit der Demokratie und ihren Institutionen weitgehend zufrieden. Gleichzeitig beklagen viele Ungerechtigkeiten und glauben an Verschwörungen.

Die Niedersachsen sind politisch aktiv und haben großes Vertrauen in ihre Institutionen. Das ist das Ergebnis des ersten Niedersächsischen Demokratie-Monitors (NDM). welches das Göttinger Institut für Demokratieforschung am Mittwoch in Hann

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN