Hildesheim 17-Jährige stirbt nach Frontalzusammenstoß

Von dpa | 23.11.2022, 12:02 Uhr

Eine 17 Jahre alte Motorradfahrerin ist nach einem Zusammenstoß mit einem Auto im Landkreis Hildesheim gestorben. Ein 19 Jahre alter Autofahrer hatte am Dienstag ein anderes Fahrzeug bei Nordstemmen überholt, sein Wagen kollidierte dabei frontal mit der entgegenkommenden Motorradfahrerin, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die junge Frau erlag ihren Verletzungen noch am Unfallort. Der 19-Jährige wurde leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus. Die Straße blieb bis in den späten Abend gesperrt. Die Polizei leitete gegen den 19-Jährigen ein Ermittlungsverfahren wegen des Anfangsverdachts auf fahrlässige Tötung ein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche