Fahrer schwer verletzt Auto fliegt durch die Luft und schlägt in 2,5 Meter Höhe in Baum

Von dpa

Der junge Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: dpaDer junge Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: dpa

Schwanewede. Ein 25-Jähriger ist mit seinem Auto bei einem Unfall im Landkreis Osterholz durch die Luft geschleudert worden und in 2,5 Metern Höhe in einen Baum eingeschlagen. Der junge Mann wurde schwer verletzt.

Er war am Samstag mit hoher Geschwindigkeit in Schwanewede mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen, hatte einen Graben durchfahren und wurde dann in die Luft katapultiert, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Das Auto landete auf dem Dach, der Fahrer wurde eingeklemmt. Die Feuerwehr barg den Schwerverletzten aus dem Wrack, er kam ins Krankenhaus. Da es laut Polizei Hinweise auf Alkohol bei dem Fahrer gab, wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN