zuletzt aktualisiert vor

Wetteraussicht für das Wochenende Warnung vor Sturmböen für Osnabrück, Emsland und Delmenhorst

Symbolfoto: dpaSymbolfoto: dpa

Osnabrück. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Freitag für Stadt und Landkreis Osnabrück sowie für das Emsland und Delmehorst eine Warnung vor Sturmböen herausgegeben.

Nach Angaben des DWD treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 65 und 85 Kilometer pro Stunde aus westlicher Richtung auf. Der DWD warnt, dass einzelne Äste oder andere Gegenstände herabfallen können. Die Warnung gilt für den heutigen Freitag von 11.30 bis 20 Uhr. 

Neben Niedersachsen sind auch Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen sowie das Saarland, Baden-Württemberg und Bayern von der Warnung vor Sturmböen und Dauerregen betroffen. 

So wird das Wetter am Wochenende

Am Samstag wird es regnerisch und windig in Stadt und Landkreis Osnabrück sowie im Emsland und in Delmenhorst. Die Höchstwerte liegen um zehn Grad. In der Nacht zu Sonntag prognostiziert der DWD stürmischen Wind. 

Am Sonntag sieht es ähnlich aus. Der DWD rechnet mit Regen und Schauern sowie in Böen stürmischer Wind. Die Höchstwerte liegen um zehn Grad. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN