Muslimverbände blockieren Lehrplan Sexualität ein Tabuthema im niedersächsischen Islamunterricht?

Im Islamunterricht sollen junge Muslime die Grundlagen ihres Glaubens lernen. Dazu gehören die fünf Säulen des Islams. Ob auch sexuelle Vielfalt Thema sein darf, darüber gibt es Streit. Foto: dpa/Oliver BergIm Islamunterricht sollen junge Muslime die Grundlagen ihres Glaubens lernen. Dazu gehören die fünf Säulen des Islams. Ob auch sexuelle Vielfalt Thema sein darf, darüber gibt es Streit. Foto: dpa/Oliver Berg

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN