Ein Bild von Stefanie Witte
31.01.2019, 17:09 Uhr KOMMENTAR ZUM ISLAMUNTERRICHT

Stimme, die nicht gehört werden will

Ein Kommentar von Stefanie Witte


Was steht im Koran und worum geht es im Islam? Das sollen niedersächsische Schüler im Religionsunterricht lernen.Was steht im Koran und worum geht es im Islam? Das sollen niedersächsische Schüler im Religionsunterricht lernen.

Osnabrück. Es ist absurd: Zwei Muslimverbände stellen sich offenbar quer, als es darum geht, sexuelle Vielfalt, also etwa Homo-, Bi- und Transsexualität, im Religionsunterricht zu berücksichtigen. Aber von den Verantwortlichen fühlt sich niemand zuständig. Dabei gehört der Schulunterricht in Deutschland zum zentralen Handlungsfeld großer Religionen.

Die Islamverbände dürfen in Niedersachsen mitbestimmen, was gelehrt wird. Selbst wenn es hier zum Thema sexuelle Vielfalt unterschiedliche Auffassungen gibt: Das könnte im Unterricht thematisiert werden. Wo also ist das Problem? Vor allem a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN