Fahrer unverletzt Lkw kippt in Dinklage auf die Seite – Fäkalien müssen abgepumpt werden

Meine Nachrichten

Um das Thema Niedersachsen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In Dinklage im Landkreis Vechta ist am Mittwochvormittag ein Lkw von der Straße abgekommen. Foto: NWM-TVIn Dinklage im Landkreis Vechta ist am Mittwochvormittag ein Lkw von der Straße abgekommen. Foto: NWM-TV 

Dinklage. In Dinklage im Landkreis Vechta ist am Mittwochvormittag ein Lkw von der Straße abgekommen.

Auf der Straße Schwege geriet der Sattelzug in einer Linkskurve aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Straße ab, rutschte in den Seitenraum und kippte auf die Seite. Der Fahrer blieb unverletzt, teilte die Polizei mit.

Der Auflieger war mit Fäkalien beladen, die zur Energiegewinnung genutzt werden sollten. Davon soll nichts ausgelaufen sein. Allerdings trat Diesel aus dem Lkw aus.

Die Polizei sperrte die Straße zeitweise für die Bergung des Lkw. Hierzu mussten die Fäkalien zuerst aus dem Tank des Aufliegers abgepumpt werden, bestätigte die Polizei auf Nachfrage. Die Bergungsarbeiten dauern an (Stand: 15.15 Uhr).

In Dinklage im Landkreis Vechta ist am Mittwochvormittag ein Lkw von der Straße abgekommen. Foto: NWM-TV


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN