Im Kreis Cloppenburg Beifahrer bei Autounfall lebensgefährlich verletzt

Von dpa

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos im Kreis Cloppenburg ist ein Beifahrer lebensgefährlich verletzt worden. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpaBei einem Zusammenstoß zweier Autos im Kreis Cloppenburg ist ein Beifahrer lebensgefährlich verletzt worden. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

Cloppenburg. Bei einem Zusammenstoß zweier Autos im Kreis Cloppenburg ist ein Beifahrer lebensgefährlich verletzt worden.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ereignete sich der Unfall am späten Montagabend bei einer Autobahnabfahrt der A1 zur Bundesstraße Richtung Cloppenburg. Ein 22 Jahre alter Autofahrer aus Vechta stieß beim Auffahren auf die Bundesstraße mit dem Auto eines 37 Jahre alten Mannes aus Cloppenburg zusammen.

Zwei der vier Mitfahrer im Auto des 22-Jährigen wurden dabei schwer verletzt, einer der beiden trug die lebensgefährlichen Verletzungen davon. Alle anderen wurden leicht verletzt. Gegen den Cloppenburger besteht der Verdacht, dass er unter Drogen gestanden haben könnte.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN