Mann im Landkreis Cloppenburg schwer verletzt Betrunkener überfährt Stromkasten und Straßenschild

Meine Nachrichten

Um das Thema Niedersachsen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Im Landkreis Cloppenburg ist es in der Nacht zum Sonntag aufgrund von Trunkenheit am Steuer zu einem Unfall gekommen. Foto: NWM-TVIm Landkreis Cloppenburg ist es in der Nacht zum Sonntag aufgrund von Trunkenheit am Steuer zu einem Unfall gekommen. Foto: NWM-TV

Löningen. Bei Löningen im Landkreis Cloppenburg ist es in der Nacht zum Sonntag aufgrund von Trunkenheit am Steuer zu einem Unfall gekommen, bei der der Fahrer schwer verletzt wurde.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein 37-Jähriger aus Essen in der Nacht von Samstag auf Sonntag um 0:50 Uhr die Löninger Straße in Löningen in Fahrtrichtung Essen. Vermutlich aufgrund von Alkoholkonsum kam der Fahrzeugführer alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab, fuhr durch einen Graben, überfuhr einen Stromkasten und ein Straßenschild, bevor sein Opel Corsa einen Weidezaun durchbrach und in der Weide zum Stehen kam. 

Der Fahrzeugführer wurde dabei schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Wie stark der Unfallbeteiligte alkoholisiert war, wird das Blutprobengutachten ergeben. Am Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.  


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN