Bis zu 80.000 Verstöße in Osnabrück Aktion gegen Falschparker: Bremer verpacken Auto als Geschenk

Von dpa

In Bremen will eine Initiative ein falsch geparktes Auto als Geschenk verpacken. In Heidelberg (Foto) ist das 2016 schon mal mit Post-it-Zetteln gemacht worden. Archivfoto: dpaIn Bremen will eine Initiative ein falsch geparktes Auto als Geschenk verpacken. In Heidelberg (Foto) ist das 2016 schon mal mit Post-it-Zetteln gemacht worden. Archivfoto: dpa
Uwe Anspach

Bremen/Hannover. Ein Auto eingepackt als Geschenk – in Bremen wollen Bürger damit auf Falschparker aufmerksam machen. Eine lustige Aktion, mit ernstem Hintergrund: In vielen Innenstädten versperren Autos Fußgängern und Radfahrern den Weg.

Wer zu Fuß oder mit den Rad unterwegs ist, kommt sich in vielen Innenstädten zuweilen wie auf einem Hindernisparcours vor. Falschparker blockieren Fuß- und Radwege – und das sei in vielen Fällen nicht nur lästig, sagte Wolfgang Köhler-

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN