zuletzt aktualisiert vor

Ein Mitarbeiter gestorben Tuberkulose in Schlachthof: Auch Fälle im Landkreis Osnabrück

Von dpa, Corinna Berghahn und Eva Voß

Blick in einen Schlachthof in Niedersachsen. Foto: dpaBlick in einen Schlachthof in Niedersachsen. Foto: dpa
Ingo Wagner

Cloppenburg. In einem Schlachthof im Landkreis Cloppenburg sind mehrere Mitarbeiter an Tuberkulose (TBC) erkrankt. Ein Patient sei bereits gestorben, teilte der Landkreis Cloppenburg am Freitag mit. Auch der Landkreis Osnabrück meldet vier Tuberkulosefälle.

Wie der Landkreis Osnabrück auf Anfrage mitteilt, wurden bereits 115 Kontaktpersonen der Erkrankten durch den Gesundheitsdienst Osnabrück auf TBC untersucht. Demnach wurde kein weiterer Fall einer ansteckenden TBC identifiziert. Die Betroff

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN