zuletzt aktualisiert vor

In Bankfiliale in Damme gefunden Verdächtige weiße Substanz in Damme entpuppt sich als Haushaltsprodukt

Von PM und Olga Zudilin

Meine Nachrichten

Um das Thema Niedersachsen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In einem Geldinstitut in Damme ist am Freitagvormittag ein Briefumschlag mit einer weißen Substanz gefunden worden. Foto: NWM-TVIn einem Geldinstitut in Damme ist am Freitagvormittag ein Briefumschlag mit einer weißen Substanz gefunden worden. Foto: NWM-TV 

Damme. In einer Bankfiliale in Damme ist am Freitagvormittag ein Briefumschlag mit einer verdächtigen weißen Substanz gefunden worden. Am Nachmittag konnte die Polizei Entwarnung geben: Bei der weißen Substanz handelt es sich um ein handelsübliches Haushaltsprodukt.


Das ergab die Untersuchung des Landeskriminalamtes Hannover. Nach Angaben der Polizei waren zu keinem Zeitpunkt Menschen gefährdet. Die Ermittlungen zur Herkunft des Briefes dauern noch an. Um welches Haushaltsprodukt es sich handelt, wurde noch nicht bekannt. 

Die weiße Substanz, die in einem Brief entdeckt worden war, versetzte die Polizei am Freitagvormittag in Alarmbereitschaft. Die Polizei konnte nicht ausschließen, dass keine Personen im Haupt- und Nebengebäude mit der Substanz in Kontakt geraten sind. Aus diesem Grund nahm das Landeskriminalamt Hannover die Untersuchungen der Substanz auf. Das Geldinstitut musste vorsorglich von der Polizei geräumt und gesperrt werden.

Foto: NWM-TV



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN