Heinrich Maria Janssen Neuer Vorwurf in Hildesheim: Missbrauchte Ex-Bischof Kinderheim-Bewohner?

Von dpa

Foto: dpa/Uwe ZucchiFoto: dpa/Uwe Zucchi
dpa/Uwe Zucchi

Hildesheim. Gegen den ehemaligen und längst gestorbenen Hildesheimer Bischof Heinrich Maria Janssen gibt es einen neuen Missbrauchsvorwurf.

Ein ehemaliger Bewohner eines kirchlichen Kinderheims in Hildesheim habe sich dem Bistum anvertraut und dem Bischof Missbrauch vorgeworfen, teilte das Bistum am Dienstag mit. Außerdem habe er ihn Ende der 50er Jahre aufgefordert, sich nackt vor ihm auszuziehen. 

Der Bischof habe ihn anschließend mit den Worten weggeschickt, er könne ihn nicht gebrauchen. Das Bistum nimmt die Vorwürfe sehr ernst und will sie unverzüglich untersuchen lassen.

Der ehemalige Bischof von Hildesheim, Heinrich Maria Janssen, hier im Jahr 1982, soll Jungen missbraucht haben. Foto: Wolfgang Weihs/dpa



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN