Sachschaden von 5.000 Euro Bad Fallingbostel: Mann kracht mit Quad in Polizei-Eingangstür

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Niedersachsen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Polizei in Bad Fallingbostel hat unerwarteten Besuch bekommen. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei in Bad Fallingbostel hat unerwarteten Besuch bekommen. Symbolfoto: Michael Gründel

Bad Fallingbostel. Ungewöhnlicher Besuch bei der Polizei: Ein 22-jähriger Quad-Fahrer ist in Bad Fallingbostel im Heidekreis mit seinem Fahrzeug direkt in die Eingangstür des Polizeikommissariats gekracht.

Der junge Mann musste am Samstag vor der Wache einem Kleinbus ausweichen, konnte nicht mehr bremsen und fuhr direkt in die Tür. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Allerdings entstand an der Eingangstür der Wache ein geschätzter Schaden von etwa 5.000 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN