Täter entkommt unerkannt Mann bei Messerattacke in Braunschweig verletzt

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Niedersachsen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein 28-jähriger Mann ist in Braunschweig mit einem Messerstich verletzt worden. Symbolfoto: Michael GründelEin 28-jähriger Mann ist in Braunschweig mit einem Messerstich verletzt worden. Symbolfoto: Michael Gründel

Braunschweig. Bei einer Auseinandersetzung in einer Disco in Braunschweig ist ein 28 Jahre alter Mann mit einem Messerstich verletzt worden.

Mit einem Messerstich in den Hals ist in einer Disco in Braunschweig ein 28-Jähriger verletzt worden. Der Täter konnte nach Polizeiangaben in der Nacht zum Sonntag unerkannt entkommen. Lebensgefahr bestehe bei dem 28-Jährigen nicht. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdeliktes.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN