Harte Kost Reload Festival am Freitag und Samstag in Sulingen

Meine Nachrichten

Um das Thema Niedersachsen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Irish Folk mit Punk mischt Flogging Molly beim Reload Festival in Sulingen. Foto: Christopher DonezIrish Folk mit Punk mischt Flogging Molly beim Reload Festival in Sulingen. Foto: Christopher Donez

Sulingen. Mit der Thrash Metal-Legende Kreator und den Folk-Punks Flogging Molly als Anführer geht das Reload Festival am Freitag, 24. August, und am Samstag, 25. August, über die Bühne am Festivalgelände „Im Langen Lande“. Dorthin pilgern vor allem Freunde der harten Kost.

Während es bei Kreator um Geschwindigkeit geht, setzt Flogging Molly alles auf die zünftige Party. Speed Metal trifft Irish Folk Punk – das ist beim Reload Festival kein Tabu-Bruch. Vielmehr geht es eben darum, die Stile zu mischen. Die Hauptsache ist, es ist hart und macht Spaß. So wird es auch bei den Bands Papa Roach, In Flames, Sick of it all, Mantar, Madball, Torfrock, John Diva & The Rockets of Love, Prong, Pro-Pain oder Mr. Hurley und die Pulveraffen sein.

Am Donnerstag, 23. August, gibt es ein Warm Uo zum Festival mit der Punk ZSK und anderen.

Alle Infos unter https://www.reload-festival.de.

Das Reload Festival am Festivalgelände „Im Langen Lande“ in Sulingen beginnt am Freitag, 24. August, und Samstag, 25. August, um je 11 Uhr. Eintritt: 55 Euro (Tagesticket) oder 89 Euro (Kombiticket). Karten erhältlich unter www.deinticket.de.





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN