Löscharbeiten dauern bis Mittwoch Eine Verletzte bei Großbrand auf Bauernhof im Kreis Diepholz

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Niedersachsen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Aymbolfoto: Jörn MartensAymbolfoto: Jörn Martens

Sulingen . Beim Großbrand auf einem Bauernhof nahe Sulingen (Kreis Diepholz) ist eine Bewohnerin verletzt worden.

(dpa/lni) -  Das Feuer sei in der Nacht zum Dienstag aus bislang ungeklärter Ursache ausgebrochen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Das Wohngebäude sowie Nebengebäude des Hofes standen voll in Flammen. 

Eine Bewohnerin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung und einem Schock ins Krankenhaus gebracht. Die übrigen drei Bewohner blieben den Angaben zufolge unverletzt. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Die Löscharbeiten dauerten am frühen Morgen noch an.



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN