Landkreis Cloppenburg Drei Menschen bei Unfall in Cappeln lebensgefährlich verletzt

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Niedersachsen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bei einem schweren Autounfall im Landkreis Cloppenburg wurden sieben Menschen verletzt, drei davon lebensgefährlich. Foto: Ludger Tebben/Nord-West-Media TVBei einem schweren Autounfall im Landkreis Cloppenburg wurden sieben Menschen verletzt, drei davon lebensgefährlich. Foto: Ludger Tebben/Nord-West-Media TV

Cappeln. Bei einem Auffahrunfall im Kreis Cloppenburg sind am Sonntag sieben Erntehelfer verletzt worden, drei von ihnen lebensgefährlich.

Nach Polizeiangaben war ein mit sieben Personen besetztes Auto in Cappeln auf einen Trecker mit Kühlanhänger aufgefahren, der auf einen Hof abbiegen wollte. Der 38 Jahre alte Fahrer des Unfallwagens hatte zuvor zwei andere Autos überholt und war direkt hinter dem Trecker wieder eingeschert. Nahezu ungebremst prallte er auf den Anhänger.

Bei den Fahrzeuginsassen handelte es sich um zwei Frauen im Alter von 33 und 40 Jahren sowie fünf Männer im Alter von 28 bis 49 Jahren. Der 41 Jahre alte Fahrer der landwirtschaftlichen Zugmaschine blieb unverletzt. Der Gesamtschadenswert beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 10 000 Euro. Im Einsatz waren drei Rettungshubschrauber sowie fünf Rettungswagen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN