zuletzt aktualisiert vor

Vom 28. Juni bis 2. Juli Ab heute: Anschlussstelle Gesmold der A30 wegen Bauarbeiten gesperrt

Meine Nachrichten

Um das Thema Niedersachsen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Wegen Bauarbeiten muss die Anschlussstelle Gesmold der A30 gesperrt werden. Symbolfoto: David EbenerWegen Bauarbeiten muss die Anschlussstelle Gesmold der A30 gesperrt werden. Symbolfoto: David Ebener

Gesmold. Wegen Bauarbeiten auf der Westerhausener Straße zwischen Melle und Gesmold muss von Donnerstag, 28. Juni, bis Montag, 2. Juli, auch die Anschlussstelle Gesmold der A30 in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mitteilt, führt der Landkreis auf der Westerhausener Straße zwischen Melle und Gesmold Bauarbeiten durch. Deshalb muss von Donnerstag, 28. Juni, bis Montag, 2. Juli, auch die Anschlussstelle Gesmold der A30 in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Umleitungen über die benachbarten Anschlussstellen sind örtlich eingerichtet. Dennoch müssen Autofahrer mit Verkehrsbeeinträchtigungen und Fahrzeitverlusten rechnen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN