Unfallverursacher fährt weiter Unfall in Bad Bentheim: Ehepaar wird schwer verletzt

Von jma/pm

Meine Nachrichten

Um das Thema Niedersachsen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagvormittag in Bad Bentheim gekommen. Symbolfoto: Archiv/Michael HehmannZu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagvormittag in Bad Bentheim gekommen. Symbolfoto: Archiv/Michael Hehmann

jma/pm Bad Bentheim. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagvormittag auf der Hengeloer Straße in Bad Bentheim gekommen. Dabei wurde ein Ehepaar – 84 und 82 Jahre alt – schwer verletzt.

Das Ehepaar war laut Polizeiangaben gegen 11 Uhr mit einem Suzuki Wagon von Gildehaus kommend in Richtung Bad Bentheim unterwegs. An der Einmündung zur Euregiostraße wurde ihnen dann von einer Mann in einer Mercedes A-Klasse die Vorfahrt genommen. Es kam zum Zusammenstoß.

Auto hat sich überschlagen

Der Suzuki überschlug sich und kam auf dem Dach liegend in einem Graben zum Stillstand. Die beiden Insassen mussten von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Sie wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

77-jähriger Mann gefasst

Der zunächst unerlaubt weitergefahrene Mercedes konnte durch eine Streifenbesatzung der Polizei Bad Bentheim gestoppt werden. Der 77-jährige Fahrer wird sich nun in einem Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubtem Entfernen vom Unfallort verantworten müssen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN