In Niedersachsen Mit mehr als vier Promille auf die Polizeiwache

Von dpa

Mit mehr als vier Promille Atemalkohol haben Retter einen 39-Jährigen in Wolfenbüttel aufgegriffen. Foto: dpaMit mehr als vier Promille Atemalkohol haben Retter einen 39-Jährigen in Wolfenbüttel aufgegriffen. Foto: dpa

Wolfenbüttel. Mit mehr als vier Promille Atemalkohol haben Retter einen 39-Jährigen in Wolfenbüttel aufgegriffen.

Ein Zeuge habe die Hilfskräfte alarmiert, nachdem er den Mann offensichtlich hilflos sah, teilte die Polizei am Sonntag mit. Auf eine ärztliche Behandlung verzichtete der 39-Jährige dennoch. Die Beamten nahmen ihn sturzbetrunken zum Ausnüchtern mit auf die Wache. Diese habe er „gut gelaunt“ am Sonntagmorgen verlassen.