Aus Wut über Verlust Spielsüchtiger Kellner zertrümmert Geldspielautomat

Meine Nachrichten

Um das Thema Niedersachsen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein spielsüchtiger Kellner hat all sein Geld an einem Automaten im Lokal verzockt, das Gerät daraufhin zertrümmert und das erbeutete Geld in der nächsten Spielhalle ausgegeben. Foto: Rolf Vennenbernd/dpaEin spielsüchtiger Kellner hat all sein Geld an einem Automaten im Lokal verzockt, das Gerät daraufhin zertrümmert und das erbeutete Geld in der nächsten Spielhalle ausgegeben. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Celle. Ein spielsüchtiger Kellner hat all sein Geld an einem Automaten im Lokal verzockt, das Gerät daraufhin zertrümmert und das erbeutete Geld in der nächsten Spielhalle ausgegeben.

Als alle Gäste gegangen waren, trank der 36-Jährige größere Mengen Alkohol und verspielte sein Geld an dem Glücksspielautomaten, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Aus Wut über den Verlust zertrümmerte er den Automaten dann und griff sich daraus einen vierstelligen Betrag.

Anschließend schlief er seinen Rausch aus und ging am nächsten Tag mit dem Geld in eine Spielhalle. Auch hier verlor er wieder einige Hundert Euro. Als die von dem Lokalinhaber eingeschaltete Polizei bei dem Kellner vor der Tür stand, gab er die Tat reumütig zu und rückte das restliche Geld heraus.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN