In der Grafschaft Bentheim Montagearbeiter bei Sturz lebensgefährlich verletzt

Von dpa

Beim Sturz durch das Dach eines Stalles in der Grafschaft Bentheim ist ein Arbeiter lebensgefährlich verletzt worden. Foto: EbenerBeim Sturz durch das Dach eines Stalles in der Grafschaft Bentheim ist ein Arbeiter lebensgefährlich verletzt worden. Foto: Ebener

Hestrup. Beim Sturz durch das Dach eines Stalles in der Grafschaft Bentheim ist ein Arbeiter lebensgefährlich verletzt worden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, fiel der 21-Jährige etwa sieben Meter tief und schlug dann auf einen Betonboden auf. Mitarbeiter einer belgischen Firma waren am Dienstag damit beschäftigt gewesen, auf dem Dach eines Stallgebäudes im Nordhorner Ortsteil Hestrup eine Photovoltaikanlage zu installieren.

Der 21-Jährige trat dabei nach Angaben eines Polizeisprechers auf eine Lichtplatte der Dachkonstruktion und brach ein. Der lebensgefährlich Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Enschede (Niederlande) geflogen. Polizei und Gewerbeaufsicht ermitteln.