Frau in Parfümerie ertappt Sturzbetrunken und mit Beil auf Diebestour in Hannover

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Niedersachsen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Eine sturzbetrunkene Frau ist mit einem Beil auf Diebestour gegangen. Symbolfoto: Colourbox.deEine sturzbetrunkene Frau ist mit einem Beil auf Diebestour gegangen. Symbolfoto: Colourbox.de

Hannover. Eine sturzbetrunkene Frau ist mit einem Fleischerbeil in der Tasche im Hauptbahnhof Hannover auf Diebestour gegangen.

Die 42-Jährige wurde von einem Ladendetektiv in einer Parfümerie ertappt, als sie Parfüm im Wert von 137 Euro stehlen wollte, wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte. Trotz 3,66 Promille habe die Frau keinerlei Ausfallerscheinungen gezeigt.

Bei der Durchsuchung nach ihrer Gaunertour am Freitag fanden die Beamten dann auch das Beil in der Tasche. Warum die Frau es bei sich hatte, konnte nicht geklärt werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN