zuletzt aktualisiert vor

Schwerer Verkehrsunfall in Schüttorf Verletzter Autofahrer mit Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen

Meine Nachrichten

Um das Thema Niedersachsen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Am Montagmorgen ist es bei Schüttorf zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Autofahrer wurde schwer verletzt und musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus transportiert werden. Foto: NWM-TVAm Montagmorgen ist es bei Schüttorf zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Autofahrer wurde schwer verletzt und musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus transportiert werden. Foto: NWM-TV

Schüttorf. Am Montagmorgen ist es bei Schüttorf zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Autofahrer wurde schwer verletzt und musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus transportiert werden.

Wie die Polizei mitteilt, war ein junger Mann gegen 7.30 Uhr mit seinem Seat auf der Bentheimer Straße zwischen Bad Bentheim und Schüttorf unterwegs. Höhe Suddenndorf verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto. Das Fahrzeug schleuderte über die Fahrbahn, kam nach rechts von der Straße ab, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend auf einem Acker zum Stillstand.

23-Jähriger schwebt in Lebensgefahr

Der 23-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt. Ersthelfer befreiten ihn aus seinem Auto. Ein Rettungshubschrauber transportierte ihn anschließend nach Münster in ein Krankenhaus. Nach Auskunft der Ärzte besteht weiterhin Lebensgefahr für den jungen Mann.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN