Besuch beim Züchter in Niedersachsen „Rote Emmalie“ ist Kartoffel des Jahres 2018

Von dpa

Bio-Kartoffelzüchter Karsten Ellenberg (rechts) und sein Sohn Julius stehen feiern ihre Züchtung „Rote Emmalie“, die in Nürnberg auf der „Biofach“-Messe für Bio-Lebensmittel zur Kartoffel des Jahres 2018 ernannt wurde. Foto: dpaBio-Kartoffelzüchter Karsten Ellenberg (rechts) und sein Sohn Julius stehen feiern ihre Züchtung „Rote Emmalie“, die in Nürnberg auf der „Biofach“-Messe für Bio-Lebensmittel zur Kartoffel des Jahres 2018 ernannt wurde. Foto: dpa

Nürnberg/Barum. Die „Rote Emmalie“ ist zur Kartoffel des Jahres 2018 gekürt worden.

Die Gekürte ist länglich und lecker, sie hat rotes Fruchtfleisch und kommt aus der Lüneburger Heide. Gezüchtet hat die Kartoffel des Jahres 2018 Bio-Bauer Karsten Ellenberg aus dem kleinen Barum bei Uelzen. Seine „Rote Emmalie“ hat es gesch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN