Feuerwehr schneidet Dach ab Lkw kracht auf stehenden Polo in Nordhorn – vier Verletzte


Nordhorn. In Nordhorn ist es auf der sogenannten MCDonald‘s-Kreuzung zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Lkw prallte vor der Ampel auf einen wartenden VW Polo, eine der vier Insassen wurde dabei schwer verletzt.

Wie die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft am Samstag meldet, ereignete sich der Unfall bereits am Freitag gegen 13.15 Uhr. Laut Pressemeldung übersah der 34-jährige Lkw-Fahrer, der stadteinärts unterwegs war. dass der vor ihm fahrende Polo an der Ampel halten musste. Mit großer Wucht stieß der schwere Lastwagen auf das rote Auto älterer Bauart.

Drei der vier Insassen im Alter zwischen 17 und 18 Jahren kamen mit leichten Blessuren davon. Eine 18-jährige Frau musste mit schweren Verletzungen von der Feuerwehr von der Rückbank des Autos befreit werden.

Die Einsatzkräfte schnitten das Dach des Polos ab und brachten die junge Frau anschließend zur Behandlung ins Krankenhaus. Rund um die Unfallstelle kam es über mehrere Stunden zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.