Fussball BVB-Leihspieler Pongracic verklagt VfL Wolfsburg

Von dpa | 11.02.2022, 10:28 Uhr

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg und sein ehemaliger Spieler Marin Pongracic treffen sich vor Gericht. Der bis Sommer an Borussia Dortmund ausgeliehene Innenverteidiger (24) hat den Club auf die Zahlung von 250.000 Euro verklagt. Am Arbeitsgericht in Braunschweig ist ein entsprechendes Verfahren anhängig, ein Gütetermin ist für Anfang März anberaumt, wie ein Gerichtssprecher am Freitag bestätigte. Zuerst hatte der „Sportbuzzer“ darüber berichtet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden