Gefahr für Passanten Wildschwein in Hildesheimer Innenstadt erschossen

Von dpa | 22.02.2019, 06:59 Uhr

Polizisten haben im Hildesheimer Stadtgebiet ein Wildschwein erschossen. Das ausgewachsene Tier sei quer durch die Innenstadt gelaufen, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

Weil das Tier eine Gefahr für alle Passanten darstellte, suchten es die Beamten mit mehreren Streifenwagen. Nach rund einer Stunde fanden sie es auf einer Baustelle und erlegten es mit mehreren Schüssen. Bei dem Einsatz am Donnerstag wurde kein Mensch verletzt.