Rettungshubschrauber im Einsatz Unfall auf A2: Fahrschullehrer stirbt, mehrere Verletzte

Von dpa | 16.07.2020, 21:14 Uhr

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 2 nahe der Landesgrenze zwischen NRW und Niedersachsen ist ein Fahrschullehrer ums Leben gekommen. Fünf Menschen wurden leicht verletzt, eine weitere Person kam schwer verletzt in eine Klinik, wie die Polizei in Bielefeld und die Autobahnpolizei Herford am Donnerstag mitteilten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden