Bewährungsstrafe Emsländer nach Volksverhetzung und Mordaufruf verurteilt

Von dpa | 23.06.2020, 15:53 Uhr

Wegen Volksverhetzung und öffentlichen Aufrufs zu einer Straftat hat das Landgericht Osnabrück einen 43 Jahre alten Mann aus dem Emsland zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche