"Zu viele Rezepte verderben den Brei!" Eine Hommage: Warum ich es liebe, mit Kochbuch zu kochen

Eine Kolumne von Finja Jaquet | 30.11.2021, 14:31 Uhr

Selber kochen: die größte Inspirationsquelle dafür ist heutzutage das Internet. Aber ist es auch die beste? Nein, findet unsere Redakteurin und schreibt eine Hommage ans Kochen mit dem Kochbuch.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden