Putins Angriff auf die Ukraine Ich habe in Moskau getindert, um Menschen über den Krieg zu informieren

Von Laura Wolfert | 09.03.2022, 06:05 Uhr

In offiziellen russischen Medien wird der Angriff auf die Ukraine nur verzerrt dargestellt. Wie informiert man also Menschen über einen Krieg, von dem sie nichts wissen sollen? Unsere Autorin hat es mit der Dating-App Tinder probiert.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden