Nach Greenwashing-Vorwürfen Produkte aus Meeresplastik: Kannst Du das Meer sauber shoppen?

Von Julia Wadle | 17.06.2022, 12:12 Uhr

Plastik aus dem Meer fischen, recyceln und daraus Rucksäcke, Armbänder oder Sonnenbrillen herstellen: Das Versprechen der Start-ups klingt gut – zu gut?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden