"Wir würden sterben" Klima-Hungerstreik am Bundestag: Fast alle Teilnehmer hören auf

Von dpa | 22.09.2021, 17:22 Uhr

Mehr als drei Wochen haben Klima-Aktivisten vor dem Bundestag für ein Gespräch mit den Kanzlerkandidaten gehungert. Nun wurde die Aktion beendet. "Würden wir weitermachen – wir würden sterben", sagt eine Sprecherin.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche