Neues Gesetz Gegen den Schönheitswahn: Influencer müssen Fake-Fotos kennzeichnen

Von Lia Gavi | 08.07.2021, 20:33 Uhr

Wirkt die Taille zu schmal, der Po zu rund und die Wangenknochen zu hoch, ist das Foto häufig retuschiert. Gegen verzerrte Körperbilder will Norwegen nun per Gesetz vorgehen: Bald kommt ein Fake-Stempel für Influencer.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche