Fake-Angebote erkennen Alte Disney-Filme auf Videokassette: Goldgrube oder Betrugsmasche?

Von Julia Wadle | 22.04.2022, 09:00 Uhr

„Susi und Strolch“, „Hercules“ oder „Bernard und Bianca“: Für manche Disneyfilme auf VHS sind Sammler bereit, hunderte Euro auszugeben. Für welche Editionen und Filme sich Fans besonders interessieren - und wie Du Fake-Angebote enttarnst.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden