Karriere langsam angehen lassen Mit 30 schon Führungskraft? Warum ein schneller Aufstieg nicht immer das Richtige ist

Von Yannick Kitzinger und dpa | 31.07.2022, 14:27 Uhr

Immer Vollgas und hohes Tempo im Job, um schnell viel Verantwortung zu haben? Diese Mentalität lässt sich überall in der Berufswelt beobachten. Slow Work ist das Gegenkonzept dazu. Doch wie schnell sollte ich eigentlich aufsteigen?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden