Viele Keime auf den Armbändern Warum alte Festivalbändchen ekliger sind, als Du vielleicht denkst

Von Yannick Kitzinger | 30.06.2022, 06:00 Uhr

Die Armbänder, die als Eintrittskarte fürs Festivalgelände dienen, sind bei Musikfans ein beliebtes Andenken. Forschenden der University of Surrey haben untersucht, wie viele Bakterien sich auf ihnen im Laufe der Zeit ansammeln.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat