Schauspieler im Interview Warum ist es schlimm ein Schönling zu sein, Emilio Sakraya?

Von Laura Cäcilia Wolfert | 21.10.2022, 08:00 Uhr

Er war lange der süße Kerl von „Bibi und Tina“, nun spielt er einen deutschen Gangsta-Rapper: Emilio Sakarya ist als Xatar im neuen Film „Rheingold“ zu sehen. Aber passt das Bad-Boy-Image zum 26-jährigen Sänger und Schauspieler?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche