Feiern trotz Corona Deichbrand, Hurricane, M'era Luna: So sieht der Festival-Sommer 2022 aus

Von Yannick Kitzinger und dpa | 23.01.2022, 08:51 Uhr

Festivalfans können sich auf einen aller Voraussicht nach ereignisreichen Sommer freuen: Nach zwei Jahren des Verzichts stehen 2022 die Zeichen laut Veranstaltern besser. Vorbild könnte zudem ein Modellversuch von der Nordseeküste aus dem vergangenen Jahr sein.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden