Schwiegertochter gesucht 2017 Schwiegertochter gesucht: Ingo und Beate kommen wieder!

Meine Nachrichten

Um das Thema Medien Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Berlin. Schwiegertochter gesucht 2017: Ingo, Lutz und Stups sind raus – in der aktuellen Staffel werden sie nicht zu sehen sein. RTL beruhigt die Fans: Sie kommen wieder.

Die elfte Staffel von „Schwiegertochter gesucht“ startet mit Misstönen, und das in jeder Hinsicht: Auf Facebook beklagt der romantische Rheinländer Ingo, dass er in diesem Jahr nicht auftreten wird. Und bei YouTube singt er.

Ist das noch „Schwiegertochter gesucht“?

Über Jahre hat das Publikum sich daran gewöhnt: Bei „Schwiegertochter gesucht“ geht es nicht darum, Singles zu vermitteln – sondern um die Blamage der immer gleichen Ladenhüter der Liebe: Beate Fischer, Ingo, Svenja und der Engelfreund Heiko – mit jeder Staffel hat Vera Int-Veen mehr Dauerkandidaten vorgeführt. Diesmal aber ist alles ganz anders. In der Auftaktfolge war Beate nicht zu sehen – zum ersten Mal seit Staffel 3! Und Ingo meldete über Facebook, dass er nicht eine Sekunde Material für „Schwiegertochter gesucht“ gedreht hat. Vera Int-Veens eingefrorenes Lächeln ausgenommen, gehörte das einzige vertraute Gesicht Heiko, dem randständigsten unter den Evergreen-Kandidaten. Ein Format, das Fans für seine testbildartige Kontinuität lieben, erfindet sich neu. Was kommt noch?

Kommen Ingo und Beate nie mehr zu „Schwiegertochter gesucht“?

Im Frühjahr ist Beates Mutter gestorben. Mit Irene Fischer fehlt dem Format eine Frau, die längst zu zentralen Nebenfigur geworden war. Braucht Beate danach eine Pause? Kehrt sie niemals wieder? Und was ist mit Ingo? Ist er wirklich ohne Angabe von Gründen und für immer bei „Schwiegertochter gesucht“ raus? Hat er sich mit Vera Int-Veen überworfen? Nimmt man ihm sein gelegentliches Frotzeln gegen den Sender und die anderen Kandidaten übel? Wir haben nachgefragt, und aus der Pressestelle des Senders hört man beruhigenden Töne: „Wir konzentrieren uns in diesem Jahr auf die neuen Schwiegersöhne (und Engelfreund Heiko), werden aber bei Neuigkeiten in Sachen Liebe unsere Lieblinge Beate und Ingo nicht aus den Augen verlieren“, schreibt eine Sprecherin. Na, also! Ingo und Beate kommen wieder.


In diesen Staffeln von „Schwiegertochter gesucht“ war Beate Fischer zu sehen:

  • Staffel 3, 2009: Beate wirbt um Jens.
  • Staffel 4, 2010: Beate besucht Peer.
  • Staffel 4, 2010: Beate bei André (Spezialsendung).
  • Staffel 5, 2011: Anwärter um Beates Herz sind Stefan und Sven (Spezialsendung „Jetzt sind die Frauen dran“).
  • Staffel 6, 2012: Jens, Sascha und Willy bemühen sich um Beate (Spezialsendung).
  • Staffel 7, 2013: Beate datet in Alaska Männer aus dem Katalog einer Partnervermittlung.
  • Staffel 8, 2014: Beate flirtet auf Bali mit Thomas.
  • Staffel 9, 2015: Vera Int-Veen bringt Beate mit dem „Schwiegertochter gesucht“-Veteran Ingo zusammen. (Special vor der eigentlichen Staffel.)
  • „Beate und Irene – Das hat die Welt noch nicht gesehen“: Das Mutter-Tochter-Gespann bereist für eine vierteilige Doku-Soap Indien und Japan.
  • Staffel 9, 2015: Beate Fischer dreht „Schwiegertochter gesucht“ mal wieder im heimischen Bayerischen Wald und verliebt sich in Stefan.
  • Staffel 10, 2016: Im Best-of zur Jubiläumsstaffel kommentieren Beate Fischer und Mutter Irene mit den Eheleuten Lombardi, Hella von Sinnen und etlichen ehemaligen Schwiegertochter-Kandidaten die peinlichsten Momente aus neun Staffeln; in der eigentlichen Staffel trifft Beate dann auf eine Reihe von Ex-Anwärtern und überwirft sich mit ihrer Mutter.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN