Wann läuft Twin Peaks 2017 auf Sky? Twin Peaks 2017: Vier Folgen schon diesen Sonntag auf Sky

Von Manuela Kanies und Daniel Benedict

Nach 25 Jahren gibt es 18 neue Folgen der Kult-Serie „Twin Peaks“ der Produzenten David Lynch und Mark Frost. Foto: Showtime/SkyNach 25 Jahren gibt es 18 neue Folgen der Kult-Serie „Twin Peaks“ der Produzenten David Lynch und Mark Frost. Foto: Showtime/Sky

pm/kan/dab Unterföhring. Twin Peaks 2017: Wann sind die neuen Folgen auf Sky zu sehen? Und ab wann gibt es die Synchronisation im deutschen Fernsehen?

  • Die neue 18-teilige Event-Miniserie exklusiv in Deutschland und Österreich auf Sky
  • In der Originalfassung parallel zur US-Ausstrahlung in der Nacht vom 21. auf den 22. Mai 2017 auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket
  • Wahlweise auf Deutsch ab 25. Mai 2017 auf Sky Atlantic HD
  • Die ersten beiden Staffeln von „Twin Peaks“ sind über die Sky Box Sets abrufbar

Fehler auf dem Ortsschild? 26 Fakten zum „Twin Peaks“-Start 2017

Twin Peaks 2017: Sky zeigt die ersten vier Folgen schon Sonntag

Der US-Sender Showtime zeigt „Twin Peaks 2017“ ab Sonntag, 21. Mai 2017, um 21 Uhr. In Deutschland läuft „Twin Peaks“ bei Sky – und auf seiner Homepage wirbt der Sender mit einem Start am 25. Mai. Das meint allerdings die lineare Ausstrahlung der synchronisierten Folgen. In der Originalfassung ist „Twin Peaks 2017“ parallel zur US-Ausstrahlung auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket zu sehen. Also in der Nacht von Sonntag auf Montag um drei Uhr morgens. Anders als ursprünglich angekündigt, werden zum Auftakt nicht zwei, sondern gleich die ersten vier der 18 neuen „Twin Peaks“-Episoden zu sehen sein.

Nach mehr als 25 Jahren kehrt das TV-Ereignis zurück, auf das viele Fans bereits sehnsüchtig warten: „Twin Peaks“, kreiert und produziert von David Lynch und Mark Frost, die bereits das Original verantworteten. Die neue 18-teilige Eventserie ist in Deutschland und Österreich exklusiv auf Sky Atlantic HD zu sehen, heißt es in einer Pressemitteilung von Sky. (Weiterlesen: Twin Peaks 2017: Welche Stars kommen wieder, wer ist neu?)

Für alle, die noch einmal oder auch ganz neu in das TV-Ereignis der 90er-Jahre eintauchen möchten, stehen die beiden ersten Staffeln der 30-teiligen Kultserie auf Sky Box Sets, empfangbar über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket, auf Abruf bereit.

Worum geht es in „Twin Peaks 2017“?

Mit der Rückkehr des außergewöhnlichen TV-Events von Showtime gibt es unter anderem auch ein Wiedersehen mit Kommissar Dale Cooper (Kyle MacLachlan). Die Geschichte knüpft 25 Jahre nach dem Mord an Homecoming Queen Laura Palmer an, der die Bewohner einer vermeintlich idyllischen Kleinstadt im Nordwesten der USA bis ins Mark erschütterte. (Weiterlesen: Twin Peaks 2017: Was verrät Mark Frosts Roman zur Serie?)

Wann wird „Twin Peaks 2017“ in Deutschland ausgestrahlt?

Staffel eins und zwei sind verfügbar auf Sky Box Sets über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket.

Staffel eins wird im Marathon mit je vier Episoden am 6./7. Mai 2017 ab je 21 Uhr auf Sky Atlantic HD ausgestrahlt. Staffel zwei gibt es ebenfalls am Stück: am 13./14. Mai 2017 und 20./21. Mai 2017 jeweils ab 21 Uhr auf Sky Atlantic HD. (Twin Peaks als Werbe-Plattform: Lynchs Engagement für Georgia Coffee)

Die neuen Folgen von „Twin Peaks“ zeigt der Pay-TV-Sender parallel zur US-Ausstrahlung in der Nacht vom 21. auf den 22. Mai 2017 mit vier Episoden hintereinander auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket sowie ab 25. Mai 2017 ab 20.15 Uhr wahlweise auch auf Deutsch auf Sky Atlantic HD.

Später erfolgt die Ausstrahlung mit jeweils einer Folge oro Woche.


„Twin Peaks“ kehrt 2017 auf den Bildschirm zurück. 1990 wurde die Murder-Mystery-Serie von David Lynch und Mark Frost zum weltweiten Phänomen. Am Ende der zweiten Staffel trafen sich die zentralen Protagonisten in einem magischen Raum wieder; das Mordopfer Laura Palmer versprach dem FBI-Mann Agent Cooper dabei: „I‘ll see you again in 25 years.“ Ein Vierteljahrhundert später soll dieses Ankündigung Wirklichkeit werden: Frost und Lynch haben für den Sender Showtime eine dritte Staffel von „Twin Peaks“ gedreht. Die vorerst neun Episoden sollen kein Remake darstellen, sondern die Handlung tatsächlich 25 Jahre nach den bekannten Ereignissen weiterspinnen. Neben Kyle MacLachlan und Sheryl Lee gehören viele Mitglieder des Original-Casts zur Besetzung. Auch neu hinzugekommene Stars wie Monica Bellucci und Jennifer Jason Leigh haben für „Twin Peaks 2017“ Rollen übernommen. Die ersten beiden Staffeln von „Twin Peaks“ wurden 2007 für die Goldbox-DVD-Edition neu abgetastet. (dab)

0 Kommentare