Wer ist noch zusammen 2016? So erlebte Kathrin „Hochzeit auf den ersten Blick“

Hochzeit auf den ersten Blick 2017: Kathrin hat in der Sat.1-Show Ingo geheiratet. Als sie das Resultat im Fernsehen gesehen hat, war sie geschockt. Foto: KathrinHochzeit auf den ersten Blick 2017: Kathrin hat in der Sat.1-Show Ingo geheiratet. Als sie das Resultat im Fernsehen gesehen hat, war sie geschockt. Foto: Kathrin

Berlin. Hochzeit auf den ersten Blick: Als Kathrin sich selbst in der Sat.1-Show sah, war sie geschockt. Im Interview erzählt die Ehefrau von Ingo, wie sie den Dreh und die Zeit danach wirklich erlebt hat.

„Hochzeit auf den ersten Blick“: Kathrin und Ingo waren eins der vier Paare, die Sat.1 in der letzten Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ beim Blind Date auf dem Standesamt verheiratet hat. Als sie sich dann im Fernsehen sah, war si

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

„Hochzeit auf den ersten Blick“ – hinter diesem Namen verbirgt sich eine Kuppelshow, bei der die Kandidaten sich erst auf dem Standesamt kennenlernen, wo sie eine rechtsgültige Ehe miteinander eingehen. Dass ihr Partner zu ihnen passt, sollen wissenschaftliche Tests im Vorfeld garantieren. Die Flitterwochen werden als Zeit des Kennenlernens dann mit der Kamera begleitet. Nach einigen Wochen fragen die Experten, ob die vermeintlichen Traumpaare wirklich zueinander gefunden haben. In Deutschland hat Sat.1 bislang drei Staffeln der Reality-Reihe ausgestrahlt, die von Redseven produziert wurden. Von den zwölf Paaren, die dabei verheiratet wurden, sind zwei zusammengeblieben. Die sechs Episoden der dritten Staffel hatten laut „Quotenmeter.de“ im Schnitt 2,07 Millionen Zuschauer; rund 1,04 Millionen waren es in der werberelevanten Zielgruppe, in der damit ein Marktanteil von 11,9 Prozent erreicht wurde. Vorbild des Formats ist die dänische Show „Gift Ved Første Blik“. Sat.1 zeigt am Sonntag, 2. April, ab 17.45 Uhr, im Special „Hochzeit auf den ersten Blick: Tatsächlich Liebe?!“, wer von den Paaren der dritten Staffel noch zusammen ist.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN